HomeAbteilungenFrauenThemenKursleiterausbildung SBH/SV für Frauen und Mädchen

Kursleiterausbildung SBH/SV für Frauen und Mädchen

Kursleiterausbildung Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen, 2008, Mainz

Birgit Schlemper (Landesfrauenreferentin JJVRP) leitete die Ausbildung unterstützt von Ines Rose (Leiterin Polizei-Beratung in Mainz) und Rüdiger Schlemper (Polizeioberkommissar).

Trotz großer Vorerfahrung der Kursteilnehmer/innen im Bereich Kampfsport waren die überwiegenden Themen totales Neuland. Angefangen bei den Hintergrundinformationen über Gewalt gegen Frauen, rechtlichen Grundlagen, polizeilichen Statistiken bis hin zu Übungen zur Körpersprache, Stimme, Distanzzonen, Wahrnehmung und Rollenspielen.

Im Selbstverteidigungsbereich ging es in erster Linie um sinnvolle Techniken in Frauen-SV-Kursen. Mit diversen Hilfsmitteln und Methoden wurden diese den Teilnehmern/innen vorgestellt.

Weitere wichtige Punkte waren die Planung von Kursen und Anforderungen an die Kursleitung.
In der theoretischen und praktischen Abschlussprüfung zeigte sich, wie intensiv sich die TN mit den neuen Themen auseinandergesetzt hatten. So war dieser Tag weniger eine Prüfung, sondern eher eine gegenseitige Beschulung.

Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Prüfung:

Dennis Hempel JJC Wörrstadt
Fabian Kohlei PSV Wengerohr
Volker Levigion PSV Mainz
Sandra Holzknecht Cochem
Timo Schieber TV Primasens
Marcus Schneider TuS Wallmerod
Dieter Wolf VFL Bad Kreuznach

Den neuen Kursleiterinnen und Kursleitern wünschen wir viel Erfolg und Freude bei der Durchführung ihrer Kurse.

Go to top