HomeAktuellesBerichteErstes JuJu-Turnier Pirmasens

Erstes JuJu-Turnier Pirmasens

(28.09.2013, Pirmasens)


 

Am Samstag, den 28.09.2013 fand in Pirmasens das erste JuJu-Turnier, ein an Kinder und Jugendliche unter 15 Jahre gerichtetes Ju-Jutsu-Turnier statt.

Der Ausrichter, die Ju-Justu-Abteilung des TVP, unter der Leitung von Ina Gebhard-Dörhöfer, lud Kämpfer aus ganz Deutschland ein, um sich freundschaftlich und fair im JuJutsu-fighting zu messen. 39 Kämpfer aus Baden, Rheinland-Pfalz und dem Saarland fanden an diesem Samstag den Weg nach Pirmasens. Die Kinder und Jugendlichen wurden von zahlreichen Betreuern, Fans und Eltern begleitet, welche die Kämpfer lautstark anfeuerten. Nach der Begrüßungsrede des Wettkampfleiters Fritz König, ging es mit den jüngsten Kämpfern, die gerade mal 7 Jahre alt waren, spannend los. Die anwesenden Kampfrichtern aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland hatten viel Spaß dabei, die jungen Kämpfer, verletzungsfrei durch das Turnier zu führen. Ein Highlight für die Kinder war auch, dass das JuJutsu Maskottchen, der Drache JuJu, anwesend war und sich in den Kampfpausen mit den Kindern beschäftigte und auch Autogrammkarten verteilte. Er saß bei den Kindern am Maltisch, ließ sich streicheln, zeigte ein paar Kampftechniken und war natürlich auch bei der Siegerehrung mit dabei. Jeder der Kämpfer konnte stolz eine Urkunde und Medaille mit nach Hause nehmen. Die ehrenamtlichen Helfer und Richter waren sehr zufrieden mit der Disziplin und Ernsthaftigkeit mit der selbst die Kleinsten an dieses Event herangingen. So konnte das Turnier nach 8 schönen und kurzweiligen Stunden zu einem schönen Ende gebracht werden.
 
Ein besonderer Dank gilt den Freunden des saarländischen Ju-Jutsu Verbandes, der Sportreferentin, Norma Schröder, dem Landesstrainer Armin Wagner und der Vizepräsidentin des JJVRP, Corinna Bildat, sowie den Kampfrichtern, die bei der Planung und Ausführung dieses ersten Turniers, dem Pirmasenser Team immer zur Seite standen.

Go to top