HomeAktuellesBerichteTrainingslager Seibersbach 2016

Trainingslager Seibersbach 2016

Am Freitag, den 15.01.2016 reisten wir zwischen 16.00 -16.30 Uhr an. Direkt nach der Ankunft wurden wir in unsere Zimmer eingeteilt. Wir bauten dann die Matten auf. Danach zogen wir uns um und trainierten etwa zwei Stunden. Unser Abendessen gab es nach dem Training. Gegen 20 Uhr machten wir uns auf zur „legendären Nachtwanderung“, durch das seibersbacher Unterholz. ;-). Es war sehr kalt und es schneite. Kurz vor 23 Uhr waren wir wieder in der Sportschule. Völlig durchgefroren, krochen wir in unsere Betten. Wir waren alle total müde.
 
Am nächsten Morgen gab es Frühstück zwischen 8.00 und 9.00 Uhr. Nachdem wir uns gestärkt hatten, trainierten wir von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr. Natürlich hatten wir dann wieder Hunger und es gab ein Mittagessen um 13 Uhr. Bis 14 Uhr hatten wir Freizeit, ich nutze es zu einen kleinem Mittagsschlaf. Danach trainierten wir wieder 2 Stunden, bei wechselnden Trainern (Andreas Kolbe, Andy Grote). Von 18 Uhr bis 19 Uhr gab es dann das Abendessen. Ab 20 Uhr begann der „Spieleabend“. Es gab zwei verschiedene Altersgruppen 6-11 Jahre und  12-15 Jahre. Der Spieleabend ging bis um 22 Uhr. Danach waren wir müde.
 
Am Sonntag schon der letzte Tag, hatten wir ca. 3 Stunden Training. Danach räumten wir unsere Sachen ein, zogen unsere Betten ab und fegten die Zimmer aus.
Unsere Eltern holten uns gegen 13 Uhr ab. Wir waren alle sehr müde, aber es hat wieder sehr viel Spaß gemacht, und ich freue mich schon auf das nächste Mal.  
 
Liebe Grüße
 
Eileen Köster

Go to top