HomeAktuellesBerichteFrauen-SV-Kurs in Enkenbach

Frauen-SV-Kurs in Enkenbach

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen - Mit SICHERHEIT - Lebensgefühl

Der Ju-Jutsu Verband Rheinland-Pfalz bot am 30. Januar 2016 ein Tagesseminar, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen, bei der Bereitschaftspolizei in Enkenbach-Alsenborn, an. Birgit Schlemper (Frauenreferentin) und Fred Zwick (Lehrreferent) leiteten durch diesen Tag.

Zu den Inhalten gehörten Informationen zum Thema Gewalt gegen Frauen, Erkennen und Einschätzten von Gefahrensituationen, Wirkung der Körpersprache, Einsatz der Stimme, Erlernen von effektiven Techniken zur Abwehr von Angriffen, Spüren der eigenen Körperkraft in verschieden Übungen. Einsatz von alltäglichen Hilfsmitteln zur Selbstverteidigung, Wirkungsweise von Pfefferspray, Verletzungspunkte am menschlichen Körper und natürlich auch rechtliche Informationen zu Notwehr und Nothilfe.

Die teilnehmenden Frauen waren sehr aufgeschlossen und stellten sehr viele Fragen im theoretischen Teil. In der Praxis waren sie sehr aktiv und probierten die gezeigten Techniken mit großem Eifer und viel Spaß aus.

Da der Kurs innerhalb weniger Stunden ausgebucht war und die Nachfrage nach weiteren Angeboten sehr hoch ist, wird es noch weitere Kursangebote geben.

Go to top