HomeBrazilian Jiu-JitsuGraduierungssystem im JJVRP

Das Graduierungssystem Brazilian Jiu-Jitsu im JJVRP

Im Gegensatz zu Ju Jutsu oder Jiu Jitsu Stilarten ist das Graduierungswesen im Brazilian Jitsu wie folgt Gestaltet:

"Brazilian Jiu-Jitsu:
Die Regelungen für Prüfungen im BJJ einschließlich der Prüfungsprogramme für Kinder und Erwachsene bis einschließlich Purple Belt wurden mit eingearbeitet.
"[1]

 

BJJ Graduierungssystem (kurze Darstellung aus der Prüfungsordnung!)

*) Kindergraduierungen

 

  1. Die Prüfungsreihenfolge ist grundsätzlich einzuhalten.
  2. Die Graduierungen Grey Belt, Yellow Belt, Orange Belt und Green Belt sind ausschließlich für Kinder unterhalb von 16 Jahren vorgesehen.
  3. Die Graduierungen White Belt bis Brown Belt werden jeweils in fünf Stufen untergliedert, die durch keinen bis hin zu vier Streifen auf dem Gürtel angezeigt werden.
  4. Die entsprechenden Streifen werden jeweils am Gürtelende angebracht, für die Schülergrade in Schwarz und für Black Belts in Rot.
  5. Streifenprüfungen innerhalb der Schülergrade können
    • • beim White Belt bis Blue Belt ca. alle fünf Monate,
    • • beim Purple Belt ca. alle drei Monate,
    • • beim Brown Belt ca. alle zwei Monate abgelegt werden.


[1] Siehe Bericht Prüfungsreferent SHJJV: https://www.shjjv.de/home/news-detail/news/neue-pruefungsordnung-ju-jutsu-zum-112016/31/12/2015/, Stand: 03.01.2016

Go to top